Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Familienmediation

 

Die Familienmediation hat sich seit vielen Jahren bei der Regelung von Trennungs- und Scheidungskonflikten bewährt.

Gerade wenn es gemeinsame Kinder gibt, sind Absprachen der Eltern auch in der Zukunft unerlässlich. Damit diese Entscheidungen möglichst ohne Streit getroffen werden können , bedarf es einer funktionierenden Kommunikationsgrundlage.

Ein wesentlicher Vorteil der Mediation gegenüber den rechtlichen Verfahren besteht darin, dass neben den sachlich-rechtlichen Aspekten auch persönliche Vorstellungen und  bisherige Erfahrungen eingebracht werden können. Dadurch wird in der Regel eine zufriedenstellende und nachhaltige Lösung erzielt.

 

Ich unterstütze Sie gerne darin, Trennungs- und Scheidungsfolgen von Anfang an konstruktiv zu regeln.

Darüber hinaus biete ich Mediation bei vielen weiteren familiären Konflikten an, wie z.B. bei der:

  • Aufhebung der Lebenspartnerschaft
  • Auflösung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Auseinandersetzungen zwischen Eltern und Kindern, z.B. unterschiedlichen Ansichten zum Berufswunsch oder zur Ausbildung der Kinder
  • Uneinigkeit zwischen Geschwistern, z.B. bei der Entscheidung über die  Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Eltern  
  • Erbrechtlichen Auseinandersetzung in der Familie

 

Ich informiere Sie gerne, ob sich eine Mediation in Ihrer konkreten Konfliktsituation anbietet; rufen Sie mich unverbindlich an.